menü

status

online seit 5560 tagen
letztes update am
28. November, 14:45

kalender

April 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
23
24
28
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 14:45
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 04.10. 23:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 22:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 22:29
Ganz Münster auf dem Aasee
nighthawk - 11.01. 20:17

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

startseite > einträge > BAR-Honda unter Betrugsverdacht

Dienstag, 26. April 2005

BAR-Honda unter Betrugsverdacht

In der Formel 1 gab es 1984 einen Gewichtsskandal um das Tyrrell-Team, das jeweils kurz vor Rennschluss seine Autos mit verbleitem Benzin und zusätzlich mit Bleikugeln betankte, um nicht untergewichtig erwischt zu werden. Tyrrell wurden damals alle WM-Punkte der Saison gestrichen.
der journalist haette noch erwaehnen koennen, dass das heutige BAR-team frueher tyrrell hiess. anno 1998 kaufte aber british american tobacco (lucky strike, u.a.) das tyrrell team vom gleichnamigen besitzer, da dieser koerperlich nicht mehr fit genug war und die sportlichen erfolge ebenfalls zu wuenschen uebrig liessen..

zu tyrrells idee mit dem blei im tank: nich schlecht! aber wenn das auto dann zur untersuchung gefahren wird.. *klimper klimper* wie die geldboerse einer alten dame ;)