menü

status

online seit 6574 tagen
letztes update am
28. November, 14:45

kalender

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 4 
 5 
 7 
 8 
19
 
 
 
 
 
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 14:45
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 04.10. 23:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 22:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 22:29
Ganz Münster auf dem Aasee
nighthawk - 11.01. 20:17

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

startseite > einträge > Google feuert Weblogger

Freitag, 11. Februar 2005

Google feuert Weblogger

etwas provokant, die ueberschrift... der herr wurde ja wohl offensichtlich gefeuert, weil er oeffentlich ueber firmeninterna gesprochen hat..
haette ich eine firma wuerde ich das aber ganz genauso machen.. die internen dinge in der firma gehen niemanden ausserhalb etwas an und wer sich nicht daran haelt, wird eben entlassen.. es waere mir dabei vollig egal, ob der typ bei nem geschaeftsessen der direkten konkurrenz unsere geheimnisse verraet oder ob er in einem weblog ueber seine arbeit schreibt..
eine solche klausel hat hier jeder in seinem arbeitsvertrag stehen und ich wette, dass es sowas bei google in den vertraegen genauso gibt.