menü

status

online seit 6582 tagen
letztes update am
28. November, 14:45

kalender

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 4 
 5 
 7 
 8 
19
 
 
 
 
 
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 14:45
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 04.10. 23:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 22:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 22:29
Ganz Münster auf dem Aasee
nighthawk - 11.01. 20:17

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

startseite > einträge > Seebeben in Asien: Sumatra um 36 Zentimeter verschoben

Donnerstag, 3. Februar 2005

Seebeben in Asien: Sumatra um 36 Zentimeter verschoben

Die Auswertung aller Positionsmeldungen von GPS-Stationen rund um Sumatra in den vergangenen vier bis fünf Jahren habe aber nur eine Verschiebung um 36 Zentimeter ergeben, sagte Khan der Kopenhagener Zeitung "Berlingske Tidende".
beeindruckend.. weniger die werte, als eher die tatsache, dass man das so genau messen kann.. ist ja nicht so, dass das zum ersten mal passiert ist.. die erde verschiebt sich bei jedem erdbeben.. seit jahrmillionen.. aber endlich hat man mal eine vorstellung davon, wieviel bei welchen naturereignissen wirklich passiert.
Europa hatte sich durch das Beben der Stärke 9 vorübergehend um rund einen Zentimeter gehoben. Der Kontinent sei zudem zwei Zentimeter nach Norden verschoben worden, hatte Rudolf Widmer-Schnidrig vom Geowissenschaftlichen Observatorium Schiltach bereits Mitte Januar berichtet. Nach wenigen Minuten sei Europa aber in seine alte Position zurückgekehrt.
puh, na da bin ich aber beruhigt... ;)