menü

status

online seit 4955 tagen
letztes update am
28. November, 15:45

kalender

März 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 15:45
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 05.10. 01:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 23:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 23:29
Ganz Münster auf dem Aasee
nighthawk - 11.01. 21:17

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

SORUA enabled

startseite > einträge > Rennen in Melbourne: Ferrari auch ohne Schumi eine Wucht

Sonntag, 18. März 2007

Rennen in Melbourne: Ferrari auch ohne Schumi eine Wucht

Einiges ist neu in der Formel 1 nach Michael Schumachers Rücktritt: [...]
mir sind da auch ein paar sachen aufgefallen.. aber am deutlichsten merkt man eigentlich eines: seit dem ruecktritt sind rtl wohl die werbepartner ausgegangen.
waehrend in der letzten saison bei den "nachtrennen" noch reichlich werbung (sprich: fast so viel wie tagsueber) kam, war das heute morgen doch gespenstisch wenig. ich moechte nicht behaupten, dass man die spots aller werbepausen zusammen an zwei haenden haette abzaehlen koennen.. aber viel mehr waren es glaube ich nicht.
wenn das so bleibt, hat der ruecktritt von michael schumacher schlussendlich doch noch etwas gutes. zumindestens ein wenig.. so verpasst man nicht so viel vom rennen.. dafuer kann man in den pausen aber auch nichts erledigen. ich habs probiert, mittendrin war die werbung schon ende. und die werbung waehrend der formel 1 rennen war auch sonst immer eher die etwas hoeherqualitative.. weniger die nervige die man ueberall sieht.