menü

status

online seit 6643 tagen
letztes update am
28. November, 14:45

kalender

Dezember 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 8 
 9 
11
12
14
15
16
18
20
21
22
23
24
25
26
28
30
31
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 14:45
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 04.10. 23:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 22:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 22:29
Ganz Münster auf dem Aasee
nighthawk - 11.01. 20:17

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

startseite > einträge > Java unter FreeBSD

Dienstag, 27. Dezember 2005

Java unter FreeBSD


diese webseite wird ueber kurz oder lang (allerdings noch unterminiert) mal wieder auf einen anderen server umziehen und ich treffe derzeit die ersten vorbereitungen... u.a. habe ich das grosse glueck mal wieder java installieren zu duerfen.. diesmal unter freebsd.
unter linux ist das ja schon keine dankenswerte aufgabe, da man dieses komische selfextracting binary von sun zum verrecken nicht auf der konsole runtergeladen bekommt.. man darf also erst mit einem gui browser (zuhause) diese gigantische datei herunterladen, nur um sie dann (mit sagenhafter dsl geschwindigkeit) auf den eigentlichen server wieder hochzuladen. danach geht das einrichten aber schnell - ich erinnere mich an rund 15 minuten oder sowas.
nun steht der rechner mit freebsd derzeit vor mir, die zeitaufwendige upload-aktion bleibt mir also erspart.. dachte ich mir: super. dann geht das ja bestimmt flott. aber denkste.. wie in der natur von freebsd so ueblich, wird auch java aus dem source kompiliert.. geht glaube ich auch eh gar nicht anders, denn es gibt keine binaries fuer irgendein bsd.. und das kompilieren dauert doch deutlich laenger, als vermutet.. mittlerweile ist das teil 5 geschlagene stunden beschaeftigt und es ist noch kein ende in sicht..