menü

status

online seit 4715 tagen
letztes update am
28. November, 15:45

kalender

Januar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 15:45
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 05.10. 01:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 23:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 23:29
Ganz Münster auf dem Aasee
nighthawk - 11.01. 21:17

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

SORUA enabled

startseite > Sonntag, 11.01.2009


Sonntag, 11. Januar 2009

Ganz Münster auf dem Aasee


... oder so kam es einem zumindestens vor, wenn man heute dort war.

Während wohl die meisten Leute nur zum Rumlaufen gekommen waren, und man sogar vereinzelt einige todesmutige Schlittschuhläufer beobachten konnte, gab es dort aber auch einige Fotografen - inkl. mir. Ich hatte gestern schon versucht Fotos zu machen, aber leider stand die Sonne schon ab ca. 14 Uhr so ungünstig, daß die meisten am Ende nicht gut aussahen. Daher bin ich heute zwei Stunden früher dort gewesen und es hat sich gelohnt. Der Himmel war zwar nicht so frei wie gestern, dafür war die Ausleuchtung besser und vor allem gleichmäßiger.

Dieses Bild ist zwar bei weitem nicht das beste des Tages, aber es passt am besten zur Überschrift.
IMG_7828

IMG_7703 IMG_7713 IMG_7733 IMG_7747 IMG_7753 IMG_7756 IMG_7764 IMG_7773 IMG_7778 IMG_7782 IMG_7787 IMG_7791 IMG_7841

"Der Steg" und eins der Gebäude die erst vor wenigen Jahren gebaut worden sind.
IMG_7720 IMG_7808

Die Spuren der Leute, die schon zu früh auf dem Aasee herumgelaufen und -gefahren sind, sind teilweise deutlich zu erkennen.
IMG_7750 IMG_7751 IMG_7725 IMG_7799

Unter der Torminbrücke ist die einzige Stelle, die nicht übermäßig buckelig ist und an der man daher Schlittschuhlaufen kann.
IMG_7823 IMG_7742

Sonnenuntergang am Aasee


Wie auch einige tausend andere Leute, war ich heute am Aasee. Bevor ich davon einige Fotos poste, gibt es allerdings erstmal eins von gestern. Auf dem Rückweg vom Zoo gab es nämlich einen sehr schönen Sonnenuntergang zu beobachten. Und für alle die nicht da waren, gibt es hier ein Bild. ;-)

Der im Rotbereich geradezu schichtartig anmutende Farbverlauf ist ürbrigens kein JPEG Artefakt, sondern sah wirklich so aus.
ältere beiträge