menü

status

online seit 6643 tagen
letztes update am
28. November, 14:45

kalender

Oktober 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 8 
 9 
10
12
13
14
15
16
20
21
22
23
24
25
27
29
30
 
 
 
 
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 14:45
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 04.10. 23:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 22:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 22:29
Ganz Münster auf dem Aasee
nighthawk - 11.01. 20:17

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

startseite > Donnerstag, 26.10.2006


Donnerstag, 26. Oktober 2006

Schwachstelle im Internet Explorer 7 hilft Phishern

So gelingt es Secunia durch einfaches Anhängen bestimmter Zeichen an eine URL, die angezeigte Adresse in der Adressleiste eines Pop-up-Fensters zu fälschen: In der Demo zeigt die Adressleiste www.microsoft.com an, obwohl der Inhalt von Secunia stammt.
super.. das funktioniert auch nur bei genau einer einzigen aufloesung..
so ein paar leerzeichen hinten anfuegen, damit die url nach hinten durchscrollt kann ich auch... wenn sowas heutzutage schon als schwachstelle gilt, dann stehen den boesen jungs aber schwere zeiten bevor..
Peinliche 'Sicherheitslücke', die Secunia da entdeckt hat...
ältere beiträge