menü

status

online seit 6326 tagen
letztes update am
28. November, 14:45

kalender

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 4 
 6 
 8 
10
11
12
13
16
17
18
19
20
21
22
24
26
29
 
 
 
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 14:45
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 04.10. 23:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 22:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 22:29
Ganz Münster auf dem Aasee
nighthawk - 11.01. 20:17

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

startseite > Dienstag, 09.05.2006


Dienstag, 9. Mai 2006

Freies Unix-Derivat FreeBSD 6.1 fertig gestellt

Mit einigen Wochen Verspätung haben die Entwickler des FreeBSD-Projekts nun Version 6.1 ihres freien Unix-Derivats zum produktiven Einsatz freigegeben.
.. und zwar schon vorgestern abend. das offizielle announcement kam allerdings erst vergangene nacht, damit das release vor dem grossen run erst auf alle mirrors verteilt werden konnte. heise hat also nicht geschlafen. und was ich eigentlich schreiben wollte.. genau seit dem das freigegeben ist, ist mein lieblings cvsup server down und der zweitschnellste staendig voll - und das obwohl es in deutschland acht stueck davon gibt.

junk pointer, too high to make sense


httpd in free(): error: junk pointer, too high to make sense
wer diese fehlermeldung mal gesehen hat weiss, wie unglaublich ratlos man ist, wenn man sie sieht. man weiss leider ueberhaupt gar nicht, wo man anfangen soll zu suchen.. auch google ist diesbezueglich wenig hilfreich, da andere leute aehnlich ratlos gewesen zu sein scheinen.. die fehlermeldung scheint von freebsd generiert zu werden, steht aber im apache error_log.
um anderen die lange suche zu ersparen, hier als tip fuer alle die php aus den ports kompiliert haben.. folgender befehl sollte das problem beheben:

$ portupgrade -f php5-mysql

ob bei nicht-ports-installationen ein neukompilieren der mysql bindings ebenfalls hilft (oder ob das problem da ueberhaupt auftritt) kann ich nich sagen..
ältere beiträge