menü

status

online seit 6643 tagen
letztes update am
28. November, 14:45

kalender

Januar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
13
14
17
 
 
 
 
 
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 14:45
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 04.10. 23:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 22:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 22:29
Ganz Münster auf dem Aasee
nighthawk - 11.01. 20:17

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

startseite > Freitag, 21.01.2005


Freitag, 21. Januar 2005

Schauriger Fund: Fötus lag 50 Jahre im Mutterleib

sachen gibts, die gibts gar nicht.. da weiss man gar nicht, was schauriger ist.. die frau die nen dicken bauch kriegt (8. monat schwanger.. das is ja nun auch nich gerade der anfang einer schwangerschaft) und dann keine geburt folgt und die frau sich nichts dabei denkt, oder dass sie danach noch drei kinder ganz normal zur welt gebracht hat.. immer mit nem kleinen extrakind im bauch..
wer war eigentlich der arzt, der die schwangerschaften mit den anderen drei kindern ueberwacht hat? der haette doch auch was sehen muessen..

Also wirklich...


Es ist doch wohl noch lange nicht ostern...

Bild(5) ...moblogged.

Och wie niiiiiiedlich ;)


Bild(1) ...moblogged.

Belgien: Mann überlebte Tempo 300 zwischen Bahn-Waggons

Ein Moldawier hat bei dem Versuch, unbemerkt von Frankreich nach Großbritannien zu gelangen, eine fast 300 Stundenkilometer schnelle Open-Air-Bahnfahrt nahezu unbeschadet überstanden.
keine schlechte idee.. und es zeigt mal wieder, wie einfach es die terroristen in der welt doch haben wuerden, wenn sie nur wollten.. denn der mann haette genausogut ein selbstmordattentaeter sein koennen, der den zug mitten in einem grossen bahnhof oder auf einer wichtigen bruecke oder sonstwo in die luft jagt...

allerdings...
"Der Mann hat wohl den Zug in die falsche Richtung genommen, denn er wollte eigentlich in London ankommen", sagte Eurostar-Sprecher Ferhat Soygenis.
.. ist das dann auch pech ;)

Urkatastrophe: Vulkane sollen Massentod verursacht haben

wirklich sehr interessanter artikel.
ob die wissenschaftler mit ihren ganzen thesen und theorien immer recht haben steht zweifelsohne auf einem anderen blatt papier.. das kann man ja auch schon alleine daran erkennen, dass die gegenseitig ihre groessten zweifler sind.. trotzdem ist es immer interessant etwas ueber die moegliche erdgeschichte zu lesen..

Unwetter: Sturmtief fegt über Deutschland hinweg

ja.. habe ich deutlich bemerkt.. es pfiff ganz schoen laut als ich ins bett gegangen bin :)

neues headerbild und neue farbe..


nachdem ich mich an dem ganzen gruen sattgesehen hatte, habe ich der seite heute mal einen neuen header mit (halbwegs) passender hintergrundfarbe verpasst...
mir ist erst hinterher aufgefallen, dass das bild auch viel eher zum theme "my life" passt ;)
ältere beiträge