menü

status

online seit 4570 tagen
letztes update am
28. November, 15:45

kalender

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 4 
 5 
 7 
 8 
19
 
 
 
 
 
 
 

aktuelles

Ich lebe noch!
nighthawk - 28.11. 15:45
weiter so!
asco - 14.11. 14:09
Nach langer Zeit ...
nighthawk - 05.10. 01:09
Lösungen vom draufgucken
nighthawk - 27.02. 23:30
Mal 'was neues
nighthawk - 26.01. 23:29

historisches

suche

 

buttonmania

xml version of this page

paRSS - Feews! for the rest of us

SORUA enabled

startseite > Dienstag, 01.02.2005


Dienstag, 1. Februar 2005

Linux lahmlegen..

Ein anderer Befel sieht so aus: ":(){(:&:)};:". Er bewirkt, dass eine Konsolle geöffnet und in den hintergrund gepackt wird, danach öffnet sich weitere Konsolle und so weiter, [...]
also ich bin ja verleitet das irgendwo mal auszuprobieren.. aber ich wollte eigentlich keinen meiner rechner zerschreddeln :)

Microsoft startet selbst gebaute MSN-Suchmaschine

Also ich habe vor einer Woche mal ein paar Testsuchen bei Microsoft und bei Google gemacht und am Ende verglichen.. Und Google liefert trotz der kompletten überspammtheit immer noch die besseren Ergebnisse.. Bei MSN haben ich gerade zu Programmierthemen - die in dem Falle als Stichprobe herhalten mußten - nicht so qualitativ gute Antworten gefunden.. Und das liegt sicherlich nicht an diesen drei Milliarden Seiten die Google mehr hat.. Denn selbst als da unten bei Google noch 'ne Zahl mit ner eins vorne stand, waren die Ergebnisse in diesem Sektor schon immer sehr gut und hilfreich.
Was ich aber auch sagen muss.. Ich teste immer mal wieder irgendwelche Suchmaschinen alternativ zu Google.. Und MSN ist in diesen Tests sicherlich am nächsten dran an Google.. Trotzdem werden sie bei mir erstmal nur zweite Wahl sein - für den Fall, daß Google mal nichts (oder nur Spam) findet..
Seltsam auch.. Obwohl mich der MSN bot 10× so häufig, wie der Googlebot besucht, werde ich bei MSN viel schlechter gefunden.. Und werde bei den selben Suchbegriffen viel weiter hinten gelisted..

Auch bei Golem zu finden..

Google darf mit Domains handeln

Google wurde von der ICANN als Domain-Registratur anerkannt, wie ein Blick in die entsprechende ICANN-Übersicht zeigt.
hrm.. es gibt ja verschwoerungstheoretiker, die bei allem was google macht, direkt irgendeine theorie parat haben.. hin und wieder kann ich die argumentation der lieben leute sogar nachvollziehen (auch wenn ich nicht dran glaube), aber was kann man boeses mit der faehigkeit domains zu registrieren anstellen?

Offline: Attacke auf "Heise.de"

AHA!
Das erklärt, warum heise.de schon den ganzen Morgen nicht erreichbar ist.. Zunächst hatte ich an heise.de eine Email geschrieben, ob die sich dessen bewusst sind, daß der gesamte Internetauftritt nicht erreichbar ist.. Daraufhin bekam ich (sogar recht zügig) die Antwort, daß die IP Adresse des Auftritts gewechselt wurde.. Unter der neuen IP war der Auftritt dann auch erreichbar.. Allerdings 'ne halbe Stunde später schon wieder nicht mehr :(

Weitere Artikel zu finden bei: netzeitung.de, stern.de, golem.de, de.internet.com oder gleich die original Pressemitteilung bei pressebox.de

Update: Mittlerweile habe ich es geschafft mir den Newsticker anzeigen zu lassen.. Heise hat auch eine eigene Meldung zu dem Angriff veröffentlicht.

stell dir vor..

.. du gehst abends ins bett und es ist draussen am regnen.. morgens willst du ganz normal zur arbeit fahren und deine stadt sieht auf einmal so aus:

DSCN7700 DSCN7708 DSCN7712 DSCN7714 DSCN7715 DSCN7716 DSCN7718 DSCN7720 DSCN7721 DSCN7722 DSCN7723 DSCN7724 DSCN7725 DSCN7727 DSCN7730 DSCN7736 DSCN7737 DSCN7740 DSCN7747 DSCN7748 DSCN7750 DSCN7753 DSCN7756 DSCN7758 DSCN7760 DSCN7762 DSCN7763 DSCN7765 DSCN7766 DSCN7768 DSCN7770 DSCN7771 DSCN7773
(anklicken für großbildansicht)

so oder so aehnlich muessen sich die leute die zur betreffenden zeit in der naehe des genfer sees waren gefuehlt haben.. :)

Nokia lässt Python auf Serie-60-Handhelds

très chic .. dann kann ich ja demnaechst fuer nokia handys applikationen entwickeln :]

Verdi: Notfalls steht T-Mobile ein Jahr still

haha.. also ich habe ja noch nie viel von gewerkschaften gehalten.. und wenn eine gewerkschaft in kauf nimmt, dass eine firma ein jahr lang praktisch keinen geschaeftsbetrieb hat, dann werde ich doch nur wieder in meiner meinung bestaetigt.. denn das KANN nicht im sinne der arbeitnehmer sein, dass sie ein jahr spaeter alle arbeitslos sind, weil die firma einen gigantischen verlust eingefahren hat..
natuerlich will ich jetzt nicht dem hirnlosen management bei d1 einen freifahrtsschein geben, aber es ist ja wohl noch viel unsinniger gleich die gesamte firma in den ruin zu treiben. was soll das management denn machen? selbst wenn sie allesamt ein jahr lang keine gehaelter bekommen wird d1 nicht die gewuenschte milliarde euro einsparen.. denn manager moegen hohe gehaelter kriegen, aber so hoch nun auch wieder nicht.
ältere beiträge